Zatti-Cicuttini, Renata – Tranquillité de la nature sauvage

10,50 

certosa-download

Erstausgabe
(hrsg. v. Isolde Weiermüller-Backes)
Tranquillité da la nature sauvage von 1882 und Nei Cieli sind die einzigen Werke der Komponistin für 2 Klaviere. Das einsätzige Werk, das als ein musikalischer Dialog zwischen diesen beiden Instrumenten gestaltet ist und die Ruhe der unberührten Natur darstellt, erscheint erstmals im Certosa Verlag.
Schwierigkeitsgrad: 4
Dauer: ca. 3′
ISMN: 979-0-50224-160-5