Schumann, Clara – Marsch Es-Dur

9,00 

Certosa Verlag Schu3
ISMN: 979-0-50224-213-8

Erstausgabe
(hrsg. v. Dieter M. Backes)

Clara Schumanns letzte Komposition von 1878 erscheint hier erstmals in der 2hdg. Fassung, die – gegenüber der (als ‚Festgruß zur goldenen Hochzeit des mit ihr eng befreundeten Ehepaars Hübner verfassten) 4hdg. Klavierfassung – möglicherweise nicht nur das früheste Stadium des Entstehungsprozesses dieses Stückes widerspiegelt, sondern auch gegenüber dieser 4hdg. Klavierfassung – insbesondere im Trio II und Schlussteil (bzw. in der Coda) – wesentlich ausdrucksstärker und auch aus kompositorischer Sicht ausgereifter erscheint.

Schwierigkeitsgrad: 4
Dauer: ca. 6‘20‘‘