Ohe, Adele aus der – Drei Stücke op. 12

14,50 

certosa-download

Revidierte Neuauflage
(hrsg. v. Isolde Weiermüller-Backes)
Die Drei Stücke, wahrscheinlich um 1903 entstanden, sind spätromantische, zwischen Brahms und Liszt angesiedelte Charakterstücke mit individueller und unterschiedlicher Ausdrucksstimmung, die nicht nur durch eine ausdrucksstarke Melodiegebung und differenzierte Rhythmik, subtile harmonische Wendungen sowie eine gelegentlich polyphon gearbeitete Satz- bzw. klar disponierte Formstruktur bestechen, sondern die auch durch gleichberechtigte Beteiligung der beiden Instrumente am musikalischen Geschehen von einem fundierten kompositorischen Können zeugen.
Schwierigkeitsgrad: 3-4
Dauer: ca. 15’
ISMN: 979-0-50224-189-6