Kralik von Meyrswalden, Mathilde – Romanze

9,50 

Romanze

Certosa Verlag KvM16
ISMN: 979-0-50224-285-5

Erstausgabe
(hrsg. v. Dieter M. Backes)

Spätromantisch-tiefgründiges Charakterstück mit breitangelegter gesanglicher Melodik nach einem der sog. „Sprüche“ (Gleichwie im dunklen Grunde…) von Josef von Eichendorff, das auf rein figurativ Leerlaufendes zugunsten einer mehr polyphonen Durchdringung der Linien verzichtet und damit – gegenüber den damals meist nur unterhaltungsam konzipierten ‚Salon-Romanzen‘ – eine deutlich Aufwertung dieser Gattung als ästhetisch-autonomes Genre erreicht. Schwierigkeitsgrad: 4-5

Dauer: ca. 5‘