Garuta Lucija – Meditation

10,50 

Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Produktbeschreibung

Erstausgabe
(hrsg. v. Daina Pormale)
Lūcija Garūtas Meditation in der Version für Orgel solo wird heute immer mehr einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Dank zahlreicher lettischer Organisten ist es wahrscheinlich das meistgespielteste Werk der Komponistin in Lettland und wohl auch weltweit, wobei es ebenfalls im Repertoire vieler europäischer und japanischer Organisten zu finden ist.
1933 entstand die Komposition zuerst als Klavierstück.
Schwierigkeitsgrad: 4
Dauer: ca. 3‘