Diemer, Emma Lou – Lauda anima

11,00 

certosa-download

Kategorien: , Schlagwort:

Erstausgabe
Lauda Anima wurde 1956 komponiert und ist eines der ersten Orgelstücke der Komponistin, die auf einem Hymnus basieren. Beim Auftreten des Hymnus wird der Ausdruck feierlich und festlich. Nach einer kraftvollen Eröffnung folgt ein langsamer, expressiver Abschnitt, in dem der hymnische Gesang beginnt. Die gesamte Melodie ist kurz vor dem Ende noch einmal zu hören, wobei der Schlussteil an den kraftvollen Anfang erinnert (Emma Lou Diemer).
Schwierigkeitsgrad: 5-6
Dauer: 2’
ISMN: 979-0-50224-026-4