Kern, Frida – Ballade op. 59

15,50 

Certosa Verlag Ker3

ISMN: 979-0-50224-364-7

Kritische Ausgabe

(hrsg. v. Werner Karlinger und

Dieter M. Backes)

Frida Kerns Ballade op. 59 für Harfe schließt eine große Lücke im Solorepertoire dieses Instrumentes, wobei sie an die Klangsprache ihres Lehrers Franz Schmidt angelehnt ist und damit stilistisch mehr ins Wien der 20er- als zu den Kompositionen der 50er-Jahre passt.

Schwierigkeitsgrad:4-5

Dauer: ca. 15‘