Hofer, Maria – Zwei Krippenlieder

9,50 

certosa-download

Zwei Krippenlieder
Certosa Verlag Hof4
ISMN:979-0-50224-434-7
Erstausgabe
(hrsg. v. Hugo J. Bonatti)
Bearbeitung alttiroler Krippenlieder.
Es liegt genau auf Maria Hofers Linie und ihrer Liebe zu Antikem, dass sie sich immer wieder auf die Suche nach musikalisch Historischem machte und solches – man denke z. B. an die im Certosa Verlag herausgegebenen ‚Posthornsignale‘ – neu arrangierte, im gg. Fall sinnigerweise den pastoralen Charakter der Querflöte wählte.
Schwierigkeitsgrad: 3-4
Dauer: ca. 3′