Bronsart, Ingeborg – Drei Lieder op. 25

9,50 

certosa-download

Kategorien: , Schlüsselwort:

Produktbeschreibung

f. hohe St. u. Kl
Wiederauflage
(hrsg. v. Dieter M. Backes)
Nach dem 1902 bei Breitkopf&Härtel/Leipzig erschienenen Erstdruck.
Das erste Lied Sang wohl, sang das Vögelein ist eine Übersetzung aus dem Russischen (Delwig) von Friedrich Bodenstedt. Das Heidenröslein stellt eine weitere interessante Vertonung des bekannten Goethe-Textes dar. Bereichernd für die Gattung ‚Kunstlied’ auch die Vertonung des berühmten Heine-Textes ‚Ich stand in dunklen Träumen‘.
Schwierigkeitsgrad: 3-4
Dauer: ca. 10’
ISMN: 979-0-50224-012-7